Zum Hauptinhalt springen

Meine Zeit, gerafft in Sprüngen, der letzte offen

80. Geburtstag am 13. Mai: Adolf Muschg blickt auf die Jahrzehnte seines Lebens zurück – und nach vorn.

«Kein Tag Leben versteht sich von selbst»: Adolf Muschg in Männedorf. (13. August 2013)
«Kein Tag Leben versteht sich von selbst»: Adolf Muschg in Männedorf. (13. August 2013)
Nicola Pitaro

Geburtstag 1934 Bei null angefangen habe ich in der Zürcher Pflegerinnenschule, zu den Klängen eines Nachtisch-Konzerts (live, das Largo von Händel) zum Muttertag. Meine Mutter erinnerte sich zeitlebens daran; ich nicht einmal an die Schläge, die ich bekam, damit ich mich – mit dem nötigen Weinen – ans Licht der Welt bequemte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.