Zum Hauptinhalt springen

«Berner Kulturagenda» unter neuer Leitung

Sarah Sartorius ist die neue Redaktionsleiterin der Berner Kulturagenda. Die 34-jährige Bernerin ersetzt Michael Feller, der zur Kulturredaktion der Berner Zeitung gewechselt hat.

Leitet künftig die «Berner Kulturagenda»: Sarah Sartorius.
Leitet künftig die «Berner Kulturagenda»: Sarah Sartorius.
zvg/persoenlich.ch

Sarah Sartorius wird neue Redaktionsleiterin der «Berner Kulturagenda». Nach einem Sprachstudium an der University of Cambridge studierte sie an der Schule für Angewandte Linguistik (SAL) in Zürich Journalismus mit Spezialgebiet Kulturjournalismus. Anschliessend absolvierte sie am European Film College (EFC) in Dänemark eine Filmausbildung.

Danach arbeitete sie beim Filmverleih Frenetic Films in Zürich, im Kino Arthouse Alba in Zürich und als Volontärin im Presseteam der Solothurner Filmtage, schreibt die Kulturagenda in einer Mitteilung. Sartorius, die mit Mann und Tochter in Bern lebt, zeichnet ab kommender Woche verantwortlich. Weiter zum BKA-Team gehören Silvano Cerutti, Nelly Jaggi, Christine A. Bloch und Angelika Edelmann auf der Redaktion sowie Barbara Nyfeler als Verlagsleiterin. Herausgegeben wird die BKA vom Verein Berner Kulturagenda.

pd/asg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch