Zum Hauptinhalt springen

Spiel mir das Lied vom Ton

Ohren auf! Am Berner Sonohr-Hörfestival dreht sich alles um Radioreportagen, Features und Hörspiele. Diese erleben laut Experten gerade ein lautstarkes Revival.

Hören entspannt in Zeiten der Bilderflut: Klangskulpturen, Hörspiele und Audio-Performances sind hip.
Hören entspannt in Zeiten der Bilderflut: Klangskulpturen, Hörspiele und Audio-Performances sind hip.
zvg

«Marsianer greifen an! Das irdische Militär ist den Ausserirdischen hoffnungslos unterlegen.» Diese beunruhigende Nachricht erreichte 1938 die Radiohörer von New York und New Jersey. Dass Teile der Bevölkerung das Hörspiel «Krieg der Welten» von Orson Welles für eine authentische Reportage hielten, lag daran, dass Welles sein als Halloween-Scherz geplantes Stück geschickt ins herkömmliche Programm einbettete. Die angebliche Massenpanik wurde zwar von den Medien herbeigeschrieben – Tatsache bleibt aber, dass Welles danach berühmt war und sein Hörspiel Kult.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.