Zum Hauptinhalt springen

«Zivilcourage ist gefragt, nicht der Staat»

Der jüdische Autor Thomas Meyer über die Satire-Debatte und David Kleins muslimfeindliche Facebook-Einträge.

«Die ganze Satire-Diskussion ist eigentlich eine Diskussion über Herzlosigkeit»: Autor Thomas Meyer.
«Die ganze Satire-Diskussion ist eigentlich eine Diskussion über Herzlosigkeit»: Autor Thomas Meyer.
Reto Oeschger

Herr Meyer, der jüdische Musiker David Klein wurde wegen eines Facebook-Eintrags angezeigt, der «die Muslime» mit Nazis vergleicht. Was ist davon zu halten? Der Nazi-Vergleich ist immer eine historische Idiotie. Egal, ob es heisst, die Israelis machten mit den Palästinensern, was die Nazis mit den Juden gemacht hätten, ob die orthodoxen Juden die israelische Regierung als Nazis bezeichnen oder ob, wie hier, die Muslime Nazis sein sollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.