Zum Hauptinhalt springen

HIM und Danko Jones rocken mit

Die Macher des Greenfield-Festivals haben mit HIM, Danko Jones und Subway to Sally weitere Hochkaräter an Land gezogen.

Die Bandbestätigungen für das kommende Greenfield-Festival vom 11. bis zum 13.Juni in Interlaken gehen in eine nächste Runde. Zum bestehenden Line-up mit Rammstein, The Prodigy, Beatsteaks, The Hives, WIZO, Heaven Shall Burn, Hot Water Music, Turbostaat und Callejon kommen gleich sieben neue Bandnamen dazu.

Als prominentester Eintrag ins Konzertprogramm dürfte HIM gelten. Die finnischen Dunkelrocker um Frontmann Ville Hermanni Valo gehören zu den erfolgreichsten Bands in Europa. Für etwas schnelleren Rock der gnadenlosen Sorte stehen Danko Jones. Die Liveauftritte der Kanadier gelten als unvergesslich. Nicht weniger sehenswert dürfte die Show der Mittelalter-Metaller von Subway to Sally werden. Porcupine Tree, Coheed&Cambria, The Dillinger Escape Plan und Bleeding Through sind die anderen Bands, die den Flugplatz Interlaken in eine riesige Partymeile verwandeln werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch