Zum Hauptinhalt springen

The Tides: «Wir wollen Musik vermitteln!»

«The Tides» aus Bümpliz lassen sich nicht gern schubladisieren. «We play rough, we make noise!» ist ihre Devise. Aber auch Balladen finden sich in ihrem Repertoire.

Die Bündner Geschwister Mirco und Gianni Brunner und der Neuenburger Camille Savary haben sich in Bern kennengelernt. Mittlerweile machen sie zusammen unter dem Namen «The Tides» Musik. «The Tides Inn» heisst das Restaurant aus Alfred Hitchcocks Film «Die Vögel», ist gleichzeitig aber auch das englische Wort für Gezeiten. So kommt auch die Musik der drei daher: Mal rau und schäumend wie die Flut, mal besinnlich und ruhig wie die Ebbe.

Zwei Studies, ein Bierbrauer

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.