Zum Hauptinhalt springen

Eine Präsentation wie eine Wunderkammer

Nah am Witz des Comics: Die Holzfiguren der Schweizer Künstlerin Claudia Comte entstehen mit der Kettensäge, Galerie BolteLang. Fotos
Fortlaufende Schwankung: «Mood Disorder», (2012–offen) von David Horvitz, Galerie Chert.
Nach dem Umbau: Die neue Treppe im Warteck ist kompakter.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.