Zum Hauptinhalt springen

Ein Radiomann für den «Club»

Der «Club» bekommt mit Thomy Scherrer im Februar 2015 einen neuen Gastgeber. Der 54-Jährige folgt auf Mona Vetsch

Das neue «Club»-Duo: Karin Frei und Thommy Scherrer.
Das neue «Club»-Duo: Karin Frei und Thommy Scherrer.

Thomy Scherrer bildet zusammen mit Karin Frei das neue Moderationsduo bei der Diskussionssendung am Dienstagabend, wie SRF heute bekannt gab. Ab Februar 2015 führt Thomy Scherrer im Wechsel mit Karin Frei durch die Diskussionssendung.

Mit Thomy Scherrer, 54, wird eine bekannte Radiostimmen in der Schweiz neuer Moderator beim «Club». Scherrer arbeitet seit 1992 bei Radio SRF 1, die letzten 18 Jahre davon als Moderator. Seit sieben Jahren ist Thomy Scherrer Anchor der Morgenshow auf Radio SRF 1. Zurzeit und bis zum Beginn seiner Tätigkeit beim «Club» moderiert er auf SRF zwei auch das Automagazin «Tacho». Er wird in einem reduzierten Pensum auch weiterhin bei Radio SRF 1 am Vormittag zu hören sein

Wie bereits früher mitgeteilt, wechselt Mona Vetsch die Redaktion innerhalb von Schweizer Radio und Fernsehen. Auf Ende Jahr stösst sie zum Team von «DOK» und übernimmt 2015 unter anderem die Moderation der «DOK»-Serie «Fortsetzung folgt». Mona Vetsch empfängt am Dienstag, 25. November 2014, um 22.25 Uhr auf SRF 1 zum letzten Mal Gäste im «Club».

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch