Zum Hauptinhalt springen

Grande Finale beim Bachelor

Eine einzige Rose ist noch übrig: Am Montagabend entscheidet sich der Bachelor, mit welcher Frau er sein Leben – oder zwei, drei Wochen davon – verbringen will.

In der letzten Folge liess der Bachelor die Bombe platzen: Er entschied sich für die zweitplatzierte Hülya. Natalie hatte sein Herz nicht endgültig gewinnen können.
In der letzten Folge liess der Bachelor die Bombe platzen: Er entschied sich für die zweitplatzierte Hülya. Natalie hatte sein Herz nicht endgültig gewinnen können.
Screenshot 3+
Ob es mit der Baselbieterin besser klappt?
Ob es mit der Baselbieterin besser klappt?
Screenshot 3+
Es ist angerichtet: Wer erhält die letzte Rose?
Es ist angerichtet: Wer erhält die letzte Rose?
Screenshot 3+
1 / 11

Trommelwirbel, Trommelwirbel... die letzte Entscheidung beim Bachelor steht an. Übrig geblieben sind die drei Lieblingsladies von Tobias Rentsch: Hülya und Annalisa aus Basel und Natalie aus Düsseldorf.

Für einmal ist der Junggeselle nicht gespannt auf seine Ladies, sondern auf seine zwei besten Freunde Walter und Fabian. Tobias Rentsch kriegt sich vor Freude fast nicht mehr ein. Bei seinen zwei Kollegen merkt das geschulte Bachelor-Auge aber sofort, dass sie noch nicht so viel Drehbuch-Erfahrung haben. So entsteht ein super spontanes Beratungsgespräch zwischen den drei Männern, wo der Bachelor seinen Freunden die Ladies vorstellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.