Zum Hauptinhalt springen

Personeller Overkill

Bei den Sportübertragungen inszeniert sich das Schweizer Fernsehen selbst im Übermass.

Tennis macht riesig Spass, wenn die beiden mit von der Partie sind: Stefan Bürer (links) und Heinz Günthardt.
Tennis macht riesig Spass, wenn die beiden mit von der Partie sind: Stefan Bürer (links) und Heinz Günthardt.
SRF

Wer Kritik übt, sollte möglichst ein Lob vorausschicken. Hier ist es: Bei den Basler Indoors haben die TV-Kommentatoren Stefan Bürer und Heinz Günthardt am Wochenende einmal mehr mit ihrer Sachkenntnis, ihrer Schlagfertigkeit und ihrem Humor überzeugt. Tennis macht riesig Spass, wenn die beiden mit von der Partie sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.