Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Swisscom und UPC protestieren vehement gegen den Bund

Nicht zufrieden: Hulk in «Thor: Ragnarok», aktuell erhältlich auf Netflix und auf Abruf auf Swisscom, Apple TV, Microsoft und Google Play. Foto: Marvel Studios

Sunrise warnt, Schweizer Firmen würden sich ganz aus Video-on-Demand zurückziehen.

Isabelle Chassot 2019 in Locarno, mit Kulturminister Alain Berset (links) und Filmchef Ivo Kummer (rechts). Foto: Keystone

Google warnt vor ausländischen Anbietern

30 Prozent europäische Filme