Zum Hauptinhalt springen

Tim Mälzer erfindet die Kochshow neu

Schafsmägen füllen und nach Algen tauchen: In der neuen Staffel von «Kitchen Impossible» gehen sechs Spitzenköche an ihre Grenzen, um Grossmaul Tim Mälzer zu besiegen. Das ist grosse TV-Unterhaltung.

Geht an und über Grenzen: TV-Koch Tim Mälzer (45) auf der Brooklyn Bridge in New York.
Geht an und über Grenzen: TV-Koch Tim Mälzer (45) auf der Brooklyn Bridge in New York.
Vox

Meta Hiltebrand ist eine der besten Köchinnen der Schweiz. Die 32-Jährige mit den orangen Haaren führt das Le Chef in Zürich und hat ein Kochbuch geschrieben. Jetzt muss sie in Kopenhagen Schafsköpfe zertrümmern. «Tim, du kriegst so die Fresse poliert, wenn ich dich sehe», sagt sie.

Alexander Herrmann ist einer der besten Köche Deutschlands. Der 44-Jährige aus Bayern hat 17 Gault-Millau-Punkte. Jetzt ist er an der Costa de la Muerte in Galicien und soll Algen (!) zubereiten, nach denen er selber tauchen muss. «Drecksalgen», sagt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.