Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Redefreiheit für das Übersinnliche

Das Medium Nadine Reuter versuchte geduldig, ihre Art des Heilens zu erklären und hofft, dass eines Tages Medizin, Theologie und Heiler zusammenarbeiten werden.
Wann und wie funktioniert übersinnliche Lebenshilfe? Wie soll die heutige Gesellschaft mit solchen Kräften umgehen? Der «Club» hätte diesen Fragen eigentlich nachgehen wollen. Viel schaute leider nicht heraus.
Obwohl er nicht allem Übersinnlichen vorbehaltlos gegenübersteht: Gegen seine Knieschmerzen trägt er Steine um den Hals.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.