Zum Hauptinhalt springen

Vom Rabenflüsterer zum Madenfresser

Vincent Raven, der Magier aus Bümpliz bei Bern, zieht ins Dschungelcamp von RTL. Wohl kaum des Ruhmes wegen.

The next Dschungelcamp-Bewohner: Der Magier Vincent Raven muss sich bald mit wenig übersinnlichen Inhalten beschäftigen.
The next Dschungelcamp-Bewohner: Der Magier Vincent Raven muss sich bald mit wenig übersinnlichen Inhalten beschäftigen.
Keystone

Wie schnell es doch gehen kann: Im Oktober noch fragte eine Schweizer TV-Zeitschrift: «Was macht eigentlich Vincent Raven?» So ruhig war es um den Bümplizer Magier und Rabenflüsterer geworden, den das deutsche Fernsehpublikum 2008 zum legitimen Nachfolger von Löffelbieger Uri Geller gekürt hatte.

Doch bald weiss die ganze TV-Nation nicht nur, was Raven so treibt, sondern auch, wie sein Speiseplan aussieht und wie es um seine Körperpflege bestellt ist: Ab Freitag futtert Vincent Raven Kakerlaken (lebend), verspeist Känguruhoden (roh), lässt sich mit Schleim (grün) abduschen und auf sonst wie spektakuläre Weise vorführen. Und das alles zur besten Sendezeit. Jawohl, Vincent Raven zieht ins RTL-Dschungelcamp.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.