Zum Hauptinhalt springen

Gummipärchen auf Zunge

Allerlei Tafeln: Eine Schau der graphischen Sammlung der ETH Zürich zeigt, wie Essen und Trinken über die Jahrhunderte dargestellt wurden.

Christian Rothacher: «Ohne Titel (Speck)» Foto: Graphische Sammlung ETH
Christian Rothacher: «Ohne Titel (Speck)» Foto: Graphische Sammlung ETH

Eine alte Frau hält eine Pfanne über eine niedrige Feuerstelle, darin brutzeln drei Pfannkuchen. Um sie herum steht eine Handvoll kleiner und grosser Kunden, die sich – man sieht es den Gesichtern an – auf das Backwerk freuen. Nur ein kleiner Knabe im Vordergrund verzieht die Miene, weil ein Hündchen ihm seinen Kuchen streitig macht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.