Judi Dench erhält am Zurich Film Festival den Golden Icon Award

Ausgezeichnet wird die Schauspielerin für ihr Lebenswerk – sie prägt seit über 60 Jahren das Filmgeschäft und war in sieben Bond-Filmen zu sehen.

hero image

Das Zurich Film Festival (ZFF) verleiht seinen diesjährigen Golden Icon Award an Judi Dench. Die 83-jährige britische Schauspielerin erhält die Auszeichnung für ihre Lebensleistung an einer Galavorstellung am 3. Oktober, wie das ZFF am Montag mitteilte.

In ihrer über sechs Jahrzehnte langen Karriere habe Judi Dench «viele unvergessliche Charaktere» in Filmen wie «Mrs. Brown», «Shakespeare In Love», «Mrs. Henderson Presents», «Notes On A Scandal», «Philomena», «Victoria & Abdul» und nicht zuletzt die M in sieben Bond-Filmen verkörpert, schreibt das ZFF.

Am Zurich Film Festival wird Dench ihren neuesten Film «Red Joan» vorstellen. Das Drama ist vom Leben Melita Norwoods inspiriert. Dench spielt darin Joan Stanley, deren ruhiges Leben aus den Fugen gerät, als sie vom britischen Geheimdienst verhaftet und beschuldigt wird, als Spionin für das kommunistische Russland tätig zu sein.

Dench wird den Film in Zürich zusammen mit ihrer britischen Kollegin Sophie Cookson vorstellen, welche die junge Joan verkörpert.

SDA

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt