Zum Hauptinhalt springen

Das Gemurmel einer Generation

Ungeschminkte Filme über das Leben junger Amerikaner: Das Kino Xenix präsentiert das Low-Budget-Phänomen Mumblecore.

Dialoge wie im echten Leben: Szene aus «Beeswax» von Andrew Bujalski.
Dialoge wie im echten Leben: Szene aus «Beeswax» von Andrew Bujalski.
PD

Die reden alle so leise. Das fiel einem Tonmischer auf, der an einem kleinen US-Film arbeitete. So kam es angeblich, dass eine Welle unabhängiger Filme den Namen «Mumblecore» erhielt. Wie jedes Etikett ist auch dieses zugleich unsinnig (weil es Differenzen unterschlägt) und nützlich (weil es den Blick auf eine Entwicklung lenkt). Seit rund zehn Jahren nämlich entstehen in den USA ungeschminkte Mini-Budget-Filme, die wieder Hoffnung machen für das Independent-Kino abseits von oft arg kalkulierten Arthouse-Produktionen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.