Zum Hauptinhalt springen

Das haben sie nun davon

Das U-FO-Ensemble der Jungen Bühne Bern hat den Klassiker «Struwwelpeter» nach zeitlosem Stoff durchkämmt. Und wurde fündig.

Erwachsen werden im Trial-and-Error-Verfahren: Die Nachwuchsschauspieler der Jungen Bühne Bern bei der Probe von «Struwwln».
Erwachsen werden im Trial-and-Error-Verfahren: Die Nachwuchsschauspieler der Jungen Bühne Bern bei der Probe von «Struwwln».
Manu Friederich

Im Dunkel des Bühnenraums flammen Zündhölzchen auf. Bevor man sie sieht, sind sie bereits zu hören, auf das Ritschen des Hölzchens an den Zündholzschachteln folgt zuverlässig das Fauchen des Feuers. Dann brennen sie still, die Hölzchen, erst eins, dann zwei, dann drei, dann zehn. Sie beleuchten einen Chor aus jungen Menschen, der sich anschickt, Paulinchens Requiem zu singen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.