Zum Hauptinhalt springen

Er baute die Welt von James Bond

Sir Ken Adam stattete 007 aus, und auch das wohl berühmteste Filmset überhaupt war sein Werk. Ein Nachruf.

Er war ein Mann im Hintergrund und hat doch die Filmgeschichte entscheidend geprägt: Der britische Filmarchitekt und Oscar-Gewinner Sir Ken Adam wurde 95 Jahre alt. (Bild: Keystone)
Er war ein Mann im Hintergrund und hat doch die Filmgeschichte entscheidend geprägt: Der britische Filmarchitekt und Oscar-Gewinner Sir Ken Adam wurde 95 Jahre alt. (Bild: Keystone)
Maurizio Gambarini
1 / 1

Eigentlich war der Architekt und Filmdesigner Ken Adam ein praktisch denkender Mann. Weil er sich fürchterlich ärgerte, dass er mit seinem Auto stets im Londoner Stau zu stehen hatte, stellte er sich vor, dass er den Wagen vor ihm einfach wegknallen könnte – und schon hatte er seine nächste Erfindung für einen James-Bond-Film gemacht: den Aston Martin, der erstmals in «Goldfinger» (1964) aus allen Rohren schiessen konnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.