Zum Hauptinhalt springen

«Next question please», sagte Antonio Banderas

Der spanische Schauspieler kam ans Zurich Film Festival, um seinen neuen Film «Autómata» vorzustellen. Einige Journalisten wollten aber etwas anderes wissen.

Einer der bekanntesten Stars am zehnten Zurich Film Festival: Antonio Banderas. (26. September 2014)
Einer der bekanntesten Stars am zehnten Zurich Film Festival: Antonio Banderas. (26. September 2014)
Keystone
Seine gescheiterte Ehe mit Melanie Griffith gibt noch immer viel zu reden. (26. September 2014)
Seine gescheiterte Ehe mit Melanie Griffith gibt noch immer viel zu reden. (26. September 2014)
Keystone
1 / 2

Es ist vom 10. Zürich Film Festival zu berichten, dass Antonio Banderas, der erste wirkliche und leibhaftig anwesende Star, ein angenehmer Mensch zu sein scheint (die 40 Minuten standesgemässe Verspätung zur eigenen Pressekonferenz – geschenkt!). Nicht vom gleichen witzigen Schlag wie George Clooney, der Medienanlässe gern durch sittlichen Unernst aufmischt. Aber lebhaft und zugänglich, und für sein mittleres Alter hat er sich mindestens so gut gehalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.