Zum Hauptinhalt springen

Frühlingserwachen zum Herbstbeginn

Das Kunstmuseum Winterthur zeigt nach einer zweijährigen Umbauphase, wie Kunst die Natur immer wieder neu erfindet. Gleichzeitig ist die Sammlung Oskar Reinhart aus dem Exil in ihre Stammvilla heimgekehrt.

Blick ins Grüne mit den Augen Vincent van Goghs: «Les pissenlits» von 1889.
Blick ins Grüne mit den Augen Vincent van Goghs: «Les pissenlits» von 1889.
Kunstmuseum Winterthur (©2010 Pro Litteris Zürich)

Ich bin Natur. Der amerikanische Expressionist Jackson Pollock hat sein Verhältnis zur Natur radikal formuliert. «I am nature», liess er uns in den Fünfzigerjahren wissen. Nicht, was der Künstler auf die Leinwand brachte, sondern wie er es tat, war entscheidend. Indem der Erfinder des berühmten «Drip Painting» Farbe auf die Leinwand schüttete, verlagerte er den Fokus vom Bild auf den Arbeitsvorgang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.