Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kunstmuseum krebst zurück

Vorerst gibt es keine Erweiterung im Kunstmuseum Bern - der Protest der Architekten hat Wirkung getragen.
Erst im Juni hatten Stiftungsratspräsident Jürg Bucher und Museumsdirektorin Nina Zimmer das Vorhaben vorgestellt: Eine Sanierung und zugleich eine Erweiterung der Ausstellungsfläche.
Porträtiert von Vallotton: Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler.
1 / 10

Erfolgreicher Protest

Pragmatischer Entscheid

Zwickmühle verhindert