Zum Hauptinhalt springen

Lustig in Gottes Namen

Der amerikanische Komiker David Javerbaum verbreitet auf Twitter Botschaften des Allmächtigen.

Von Lynn Scheurer
Der 42-jährige David Javerbaum ist ein erfolgreicher Komiker, der für seine Arbeit ein gutes Dutzend Emmys gewonnen hat.
Der 42-jährige David Javerbaum ist ein erfolgreicher Komiker, der für seine Arbeit ein gutes Dutzend Emmys gewonnen hat.

Er sitzt in seinem Büro und schreibt an einem Drehbuch, als Gott zu ihm kommt. Der Allmächtige verlangt von ihm, er solle fortan sein Sekretär sein und ihm einen Twitter-Account einrichten. Widerfahren ist das Ganze dem amerikanischen Komiker David Javerbaum – so erzählt und behauptet dieser zumindest. «Gott liebt die Idee, zu den Leuten zu sprechen, ohne dass sie ihn um etwas bitten können.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen