Zum Hauptinhalt springen

Nicht alles wurde «extrem sauber verbucht»

Nach Äusserungen von Direktor Peter Fischer stieg im ZPK kurzfristig die Fieberkurve. Wer hat in der Vergangenheit Fehler gemacht, und wie gravierend waren sie? Klar ist: Ex-Direktor Juri Steiner hinterliess finanzielle Altlasten.

10 Jahre Bestehen, 4 Jahre schwarze Zahlen: Das Zentrum Paul Klee präsentiert  abermals eine positive Rechnung.
10 Jahre Bestehen, 4 Jahre schwarze Zahlen: Das Zentrum Paul Klee präsentiert abermals eine positive Rechnung.
Keystone
Wehmut habe ich keine, aber schöne Erinnerungen», Ulrich Sinzig, abtretender Stiftungspräsident des ZPK.
Wehmut habe ich keine, aber schöne Erinnerungen», Ulrich Sinzig, abtretender Stiftungspräsident des ZPK.
Susanne Keller
Juri Steiner war von 2007 bis 2011 ZPK-Direktor.
Juri Steiner war von 2007 bis 2011 ZPK-Direktor.
Stefan Anderegg
1 / 3

Direktor Peter Fischer liess letzten Freitag im Interview mit dieser Zeitung durchblicken,dass zu Beginn seiner Amtszeit die Finanzen früherer Jahre aufgearbeitet werden mussten. Weil keine Namen genannt wurden, fühlten sich Gründungsdirektor Andreas Marti und Interimsdirektorin Ursina Barandun verunglimpft. Denn die Anschuldigung betraf nicht sie, sondern Juri Steiner, Direktor von 2007 bis 2011.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema