Zum Hauptinhalt springen

Simpsons-Erfinder verrät Springfield-Vorbild

Für Fans der US-Serie «Die Simpsons» ist ein Geheimnis gelüftet worden: Vorbild für das fiktive Springfield, den Wohnort der Zeichentrickfiguren, ist die gleichnamige Kleinstadt im US-Bundesstaat Oregon.

Legendäre Comic-Figuren: Marge und Homer Simpson. (Simpsons-Kinofilm-Aufnahme vom Juli 2007)
Legendäre Comic-Figuren: Marge und Homer Simpson. (Simpsons-Kinofilm-Aufnahme vom Juli 2007)

Dies sagte Simpsons-Erfinder Matt Groening in einem gestern veröffentlichten Interview des «Smithsonian Magazine». Zu der Wahl des Ortsnamens wurde er demnach durch die Fernsehshow «Father Knows Best» inspiriert.

Springfield in Oregon liegt etwa 160 Kilometer südlich von Groenings Heimatstadt Portland. Der Ortsname ist einer der am weitest verbreiteten in den USA.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch