Zum Hauptinhalt springen

«Darum sind wir in den Mainstream abgedriftet»

Die Schweizer Rockband Gotthard blickt zurück auf 30 Jahre voller Erfolge – und Tiefschläge. Jetzt veröffentlicht sie ein neues, schnörkelloses Album.

«Wir hatten Lust, ein richtig dreckiges Hardrock-Album einzuspielen»: Gotthard-Sänger Nic Maeder. Foto: Keystone
«Wir hatten Lust, ein richtig dreckiges Hardrock-Album einzuspielen»: Gotthard-Sänger Nic Maeder. Foto: Keystone

Meine Herren, in welcher Sprache wollen wir dieses Interview führen? Auf Deutsch, Italienisch oder Englisch?

Nic Maeder (Gesang): Wenns nach mir geht, dann bitte auf Englisch. Ich hadere auch nach neun Jahren bei Gotthard noch immer mit dem Schweizerdeutschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.