Zum Hauptinhalt springen

Depeche Mode kommen nach Bern

Mit einem neuen Studioalbum und einer Tournee, die am 7. Mai 2013 in Tel Aviv beginnt, meldet sich die britische Rockband Depeche Mode zurück. Am 7. Juni gastiert sie in Bern.

Am 23. Oktober 2012 gaben Depeche Mode die Daten ihrer Welttournee 2013 bekannt.
Am 23. Oktober 2012 gaben Depeche Mode die Daten ihrer Welttournee 2013 bekannt.
Keystone
Bislang sind 34 Konzerte angesetzt – darunter allein sieben in Deutschland.
Bislang sind 34 Konzerte angesetzt – darunter allein sieben in Deutschland.
Jean-Christophe Bott, Keystone
Die Genfer Fans waren begeistert vom Auftritt der Briten.
Die Genfer Fans waren begeistert vom Auftritt der Briten.
Jean-Christophe Bott
1 / 8

Depeche Mode werden für ihr einziges Schweizer Konzert der neuen Tournee im Stade de Suisse erwartet, wie aus einem Communiqué des Konzertveranstalters vom Dienstag hervorgeht. Die Gruppe gab die Termine der Welttournee gleichentags in Paris bekannt. Bisher sind 34 Konzerte angesetzt, darunter gleich sieben in Deutschland.

Nach den Europa-Terminen will die Band, die mit Hits wie «Just Can't Get Enough» besonders die Musik der 1980er-Jahre prägte, in Nordamerika auftreten. Die Gruppe will zu der Tournee ein neues Studioalbum veröffentlichen. Die Stücke wurden in Santa Barbara im US-Bundesstaat Kalifornien und in New York eingespielt.

Das bisher letzte Album war 2009 «Sounds of the Universe», das in vielen Ländern direkt nach Erscheinen auf Platz eins der Verkaufscharts landete. Auf der Tournee damals spielten Depeche Mode einmal in Genf und zweimal im Zürcher Hallenstadion auf.

SDA/dj

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch