Zum Hauptinhalt springen

Der amerikanische Sohn

Justin Bieber ist 17 und der perfekte Teeniestar für die Ära von Barack Obama. Bald tritt er in Zürich auf.

Der Kanadische Sänger verzaubert Millionen von Mädchenherzen.
Der Kanadische Sänger verzaubert Millionen von Mädchenherzen.
Keystone
Wo auch immer er auftaucht, hat er eine Horde verliebter Girls im Rücken.
Wo auch immer er auftaucht, hat er eine Horde verliebter Girls im Rücken.
Keystone
Bei Ellen DeGeneres war der Kanadier auch schon zu Gast.
Bei Ellen DeGeneres war der Kanadier auch schon zu Gast.
Keystone
1 / 13

Er niest, und 8 Millionen Menschen wünschen ihm Gesundheit. So hat Justin Bieber selber die Beziehung zu seinen Fans beschrieben, die er über Facebook und Twitter noch über den banalsten Kitzel seines Alltags auf dem Laufenden hält. Es war einer der seltenen Momente, da bei ihm so etwas wie Ironie aufblitzte, denn dafür ist in der Karriere eines Teenie-Idols kein Platz. Und im Fall von Justin Bieber übertönen die Erfolgsmeldungen sowieso alles andere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.