Zum Hauptinhalt springen

«Es ist Göläs Entscheidung, was er mit seiner Haut macht»

Nachdem sich Gölä beim Videoclip-Dreh auf der Jungfrau verbrannt hat, dass sich die Haut schälte, fragen wir den Dermatologen Felix Bertram: Wie viele solche Sonnenbrände kann man seiner Haut zumuten?

Herr Bertram, Gölä hat sich nach einem Sonnenbrand gehäutet. Wie alarmiert sind sie beim Anblick seines Gesichts?

Ich bin ein liberaler Mensch, jeder soll mit seiner Gesundheit machen, was er will. Aber so ein Sonnenbrand schädigt die Haut sicher sehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.