Zum Hauptinhalt springen

Gut gebrüllt, Löwin

Grosse Wunden und kleine Wunder: Selah Sue aus der belgischen Universitätsstadt Löwen offeriert auf ihrem zweiten Album «Reason» moderne Patchwork-Popmusik mit Seele – live zu erleben am Dienstagabend im Bierhübeli.

Michael Gurtner
Beseelt und virtuos: Die belgische Sängerin Selah Sue tritt heute Abend im Bierhübeli auf.
Beseelt und virtuos: Die belgische Sängerin Selah Sue tritt heute Abend im Bierhübeli auf.
zvg

Ein Glückskind? Eigentlich deutet bei Sanne Putseys vieles darauf hin. Sie war erst knapp dem Teenageralter entwachsen, als sie 2011 mit ihrem Debüt unter dem glamouröser klingenden Künstlernamen Selah Sue für Furore sorgte: Das Album wurde vor allem in Belgien, Holland und Frankreich zum Hit, die Frau aus der flämischen Stadt Löwen trat im Vorprogramm von Superstar Prince auf, sang im Duett mit Cee-Lo Green, sahnte bei Award-Verleihungen ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen