Zum Hauptinhalt springen

Hier singt er und kann nicht anders

Philipp Fankhauser bleibt sich auf seinem neuen Album treu. Und doch: Der gewohnt geschliffene Blues offenbart ungeahnte Kanten. «HOME» ist ein reifes Zeugnis der langen Suche nach der eigenen Identität.

Philipp Fankhauser ist ausgezogen, hat nur auf sein Herz gehört und sich nicht von seinem Weg abbringen lassen.
Philipp Fankhauser ist ausgezogen, hat nur auf sein Herz gehört und sich nicht von seinem Weg abbringen lassen.
PD

In den vorderen Reihen stimmen sie das Lied vom Trueberbueb an. Philipp Fankhauser hat eben mit seiner Band die Bühne betreten und nimmt das überraschende Willkommenslied berührt zur Kenntnis. Am Tag der Veröffentlichung seiner neuen CD «HOME» tritt er in der Langnauer Ilfishalle auf. Aus Zufall ist es eine Art Heimspiel für ihn geworden. Es sei zwar nicht so geplant gewesen, aber jetzt umso schöner für ihn.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.