Zum Hauptinhalt springen

«Mis Huus dis Huus» – Lo & Leduc mit neuem Video

Neues vom Berner Erfolgsduo: Lo & Leduc haben heute Freitag ihr Video zur neuen Single «Mis Huus dis Huus» veröffentlicht. Das Ganze spielt in einem Hotel.

Nathalie Günter

Lo & Leduc lassen uns in ihr Haus: Im Video zur Single «Mis Huus dis Huus» halten sich die zwei Berner in einem Hotel auf. «Mis Härz isch es Hotel» singt Leduc schon im Intro. Die beiden öffnen ihr Herz – auch für Freunde, die sich öfters beschweren. Das die Aussage des Songs. Das Herz wird zum Hotel.

Es ist die erste Single der beiden Berner ab dem neuen, zweiten Album «Ingwer & Ewig», das im März 2017 erscheint. Der Song selbst ist eine typische Lo-&-Leduc-Produktion: Ein Refrain, der sofort ins Ohr geht. Zum Mitsingen eben. Und ein Rythmus, der sofort die Beine «lüpft».

Oder wie es SRF3 schreibt: «gewohnt karibisch angehaucht». SRF3 kürte das Lied am Montag auch gleich zum «De Song vom Tag».

SRF 3 Live Session: Lo & Leduc mit «Mis Huus dis Huus»

Quelle: Youtube.com/SRF 3

Das Ganze spielt im Grand Hotel National in Luzern. Lo & Leduc treten als Personal auf. Die Tänzer Linus von Stumberg und Sarafina Beck tanzen durch die edlen Hotelräumlichkeiten. «Ihr seid schlicht grossartig», bedanken sich Lo & Leduc auf Facebook bei den beiden.

Ein grosser Danke gelte auch den Hotelgästen, dem Videoteam von Get some Popcorn und dem Grand Hotel National Luzern. «Mit ihrer Gastfreundschaft haben sie uns ‹Mis Huus dis Huus› vorgelebt», so das Duo.

Das Lied sei auch eine kleine Hommage, wie Lo & Leduc im Interview bei SRF3 verraten. Gleich zu Beginn singt Lo «Dr Ventilator summet lislig». Die gleiche Textzeile findet sich im Klassiker «Campari Soda».

«Campari Soda» von Taxi

Quelle: Youtube.com/mital-U TV

Lo & Leduc werden am Gurtenfestival und Seaside Festival auftreten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch