Was Sie am Buskers sehen sollten

Bern

Buskers – das sind spannende Bands, witzige Darbietungen und gemütliche Abende mit Freunden. Wir sagen, was Sie auf keinen Fall verpassen sollten am Strassenmusikfestival, das am Donnerstag startet.

...Musik, natürlich!

Ganz klar, Sie gehen wegen der Strassenmusikerinnen und -musiker ans Buskers. Schon seit einem Jahr sammeln Sie Ihr Münz, damit Sie den Darbietenden etwas in den bereitgestellten Hut legen können. Dass Sie ein silbernes Gönnerbändeli kaufen, ist ebenfalls Ehrensache. Schauen und hören Sie doch mal dem australischen Bluesmusiker Claude Hay zu. Er ist eine One-Man-Band und baut alle seine Gitarren selber. Sie tragen liebevolle Namen wie Stella, Loretta und Betty. Genauso emotional klingt Hays Musik.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt