Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rapper trifft Matter im Coiffeurstuhl

Mani-Matter-Ausstellung im Historischen Museum: Rapper David "Knackeboul" Kohler.
Böser Eisbär. Knackeboul in der Ausstellung: «Matter hatte präzise Texte, etwa im Lied vom Eskimo.»
Nachdenklicher Kunde. «Anderes ist hochphilosophisch, die tausendfache Spiegelung beim Coiffeur zum Beispiel.»
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin