Zum Hauptinhalt springen

Abgesang auf einen alten Clown

Der Berner Clown Marco Morelli und der Artist Clemens Lüthard erzählen in Kunos Circus Theater vom Lauf der Dinge: Am Ende wird das Bistro «au vieux clown» ebenso vergessen sein wie die einstigen Nummern.

Der junge und der alte Clown (von links).
Der junge und der alte Clown (von links).
zvg

Ein Pedant und ein Tollpatsch, ein Meister und ein Knecht, ein Quälgeist und ein Gequälter: So gestaltet sich das Verhältnis zwischen den beiden Clowns Morelli (Marco Morelli) und Alberto Kuno (Clemens Lüthard). Die Konstellation lässt an die klassischen Rollenbilder Weissclown und dummer August denken, die man seit dem 19.Jahrhundert kennt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.