ABO+

Eine Bühne für die Mundart

Bern

Das Mundarttheater Matte startet in die zehnte Saison – mit einem durchaus spektakulären Fest – und besseren finanziellen Perspektiven.

Im Theater Matte auf und hinter der Bühne: Markus Maria Enggist und Corinne Thalmann.

Im Theater Matte auf und hinter der Bühne: Markus Maria Enggist und Corinne Thalmann.

(Bild: Christian Pfander)

Michael Feller@mikefelloni

Gut gelaunt sitzen Markus Maria Enggist (45) und Corinne Thalmann (33) beim Cola vor dem Theater. Thalmanns Gesichtsbräune zeugt von ihrem Sommer in Zermatt, wo sie bei meistbestem Wetter die Hauptrolleim Freilichttheater «No Ladies, Please» über die Erstbesteigung des Matterhorns durch eine Frau spielte. Um ihrer Figur Lucy Walker auch richtig nachfühlen zu können, stieg sie selbst in historischem Kostüm auf den Sehnsuchtsberg.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt