Zum Hauptinhalt springen

Endstation Fettsucht

Das Stück «Seymour oder Ich bin nur aus Versehen hier» von Anne Lepper handelt von dicken Kindern, die von ihren Eltern in ein dubioses Kurhaus abgeschoben werden.

Als hätte er die Welt verschluckt: Leo (Benedikt Greiner, rechts) soll im Kurknast abnehmen.
Als hätte er die Welt verschluckt: Leo (Benedikt Greiner, rechts) soll im Kurknast abnehmen.
Annette Boutellier/zvg

Leo (Benedikt Greiner) ist ein viel zu dickes Kind. Er lässt in seiner Kugeligkeit an Erwin Wurms Skulptur «The Artiste Who Swallowed the World» denken. Das Hosenträger und Wollsocken tragende Muttersöhnchen findet sich in einem Albtraum wieder. Leo wurde von seinen Eltern zur Kur in die Berge geschickt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.