Zum Hauptinhalt springen

Anmeldung Eiger Ultra Trail Laufen in Gedenken an Andrea Huser

Ab dem 9. Dezember können sich Interessierte für den Eiger Ultra Trail 2021 anmelden. Der Anlass soll im Zeichen des Gedenkens an die kürzlich verstorbene Sigriswiler Läuferin Andreas Hauser durchgeführt werden.

Zahlreiche Läuferinnen und Läufer nehmen jeweils am Eiger Ultra Trail in Grindelwald teil. Die Ausgabe 2021 soll zum Gedenken an die kürzlich verstorbene Andrea Huser stattfinden.
Zahlreiche Läuferinnen und Läufer nehmen jeweils am Eiger Ultra Trail in Grindelwald teil. Die Ausgabe 2021 soll zum Gedenken an die kürzlich verstorbene Andrea Huser stattfinden.
Foto: PD/Thomas Senf

«In Gedenken an Andrea Huser, Botschafterin des Eiger Ultra Trail und zweifache Gewinnerin, eröffnet der Eiger Ultra Trail am 9. Dezember, das Anmeldeverfahren für die Austragung vom 16. bis 18. Juli 2021», schreiben das OK in einer Medienmitteilung.

«Andrea verliess uns Ende November bei einem Trainingslauf in ihren geliebten Bergen», heisst es in der Mitteilung. «Mit ihr verlieren wir unsere Botschafterin, einen ganz besonderen Menschen und eine herausragende Sportlerin. Ihr fröhliches Lächeln und ihre Begeisterung für den Sport bleibt uns für immer in bester Erinnerung und motiviert uns, mit der Organisation für den Eiger Ultra Trail 2021 fortzufahren.»

Läuferinnen und Läufer, welche für den abgesagten Eiger Ultra Trail 2020 einen Startplatz hatten, sollen bei der Anmeldung bevorzugt werden. Sie können sich vom 9. bis 17. Dezember für den Event 2021 oder 2022 anmelden. Ab dem 17. Dezember ist die Registrierung für die Verlosung der restlichen Startplätze möglich. Die Ziehung im Zufallsprinzip der Losgewinner erfolgt ab dem 22. Dezember 2020.

Anmeldungen unter www.eigerultratrail.ch.

pd/sgg