Zum Hauptinhalt springen

Liebe YB-Fans, so schön werden die Fussballferien

Auf den ersten Blick ist es kein Hammerlos, das die Young Boys in der Europa League gezogen haben. Aber gewisse Qualitäten zeigen sich bekanntlich oft erst auf den zweiten Blick.

Skënderbeu Korça: Der grosse Unbekannte

Wo zur Hölle liegt Skënderbeu Korça? Das haben wir uns natürlich auch gefragt und auf der Landkarte nachgeschaut. Korça ist eine Stadt mit 75 000 Einwohnern im Südosten Albaniens. Die ersten Eindrücke wirken malerisch:

In Korça ist der örtliche Fussballverein der grosse Stolz der Stadtbevölkerung. Das Team wurde in der letzten Saison Cupsieger und spielt zu Hause im Skënderbeu-Stadion. Kapazität: 12 000 Plätze. Hier ein paar Impressionen:

Und hier noch ein paar Bilder der Fangemeinde:

Partizan Belgrad: Der Serienmeister

Belgrad ist längst ein Geheimtipp unter Städtereisenden. Die Donaustadt ist bekannt für sein feines Essen und das pulsierende Nachtleben. Aber auch architektonisch ist es eine Reise wert:

Partizan Belgrad ist der FC Bayern Serbiens. Sie gewinnen nämlich fast jedes Jahr die Meisterschaft. Das Stadion Partizana ist bezüglich Kapazität etwa gleich gross wie das Wankdorf.

Partizan Belgrad hat den Ruf eine heissblütige Fanszene zu haben. Dast stimmt. Hier das Beweisfoto:

Dynamo Kiew: Gähn

Dahin ging die Reise ja bereits im August. Deshalb zeigen wir hier im Sinne der Horizonterweiterung noch ein paar Destinationen, die man jetzt leider nicht anpeilen kann. Aber wer weiss, vielleicht in der nächsten Runde.

Arsenal London:

AC Milan:

1. FC Köln

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch