Zum Hauptinhalt springen

Bloss kein Schnickschnack!

Balsamico­spritzer und Peperoncino­krümel sind ihm ein Graus: Bei Andri Casanova vom Restaurant Essen’z in Brugg AG kommt nichts auf den Teller, das man beim Essen nicht vermissen würde.

Will von allem die Essenz: Andri Casanova (36) in der Küche seines Restaurants Essen'z in Brugg.
Will von allem die Essenz: Andri Casanova (36) in der Küche seines Restaurants Essen'z in Brugg.
Flurin Bertschinger
Präparieren: Die wichtigsten  Komponenten sind bereit.
Präparieren: Die wichtigsten Komponenten sind bereit.
Flurin Bertschinger
Makrelen mit Tomaten-Tarte-Tatin.
Makrelen mit Tomaten-Tarte-Tatin.
Flurin Bertschinger
1 / 7

Als Andri Casanova ein Kind war, durfte er manchmal im Restaurant ein Dessert bestellen. Er freute sich sehr. Als der Teller kam, musste er zuerst Dekorationsmaterial beiseiteschaffen; Pälmchen aus Plastik, trockene Biskuits, Tierfigürchen, Minzenblätter, solche Dinge. Als er dann endlich seine Süssspeise essen konnte, schmeckte sie nicht mehr so toll, wie er sich das vorgestellt hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.