Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kochschule: Ein Hoch auf die Dreifarbigkeit

Zuerst das Grün: Björn Inniger vom Alpenblick in Adelboden schneidet frische Frühlingszwiebeln für seine Erbsensuppe. Diese wird einen «exotischen Touch» haben. Fotos:
Erbsenschälen: Der Koch holt das Gemüse ans Licht und schält es teilweise noch einmal – für Erbsenchips.
Der Wein: Zum Fisch, zur Suppe und zum Ziger serviert Björn Inniger einen Pinot gris vom Weingut Krebs in Twann.
1 / 6

Drei Farben: Grün

Ziger hat eine unfassbar feine Konsistenz und einen kaum wahrnehmbaren säuerlichen Geschmack.

Drei Farben: Weiss

Drei Farben: Rot

Das Rezept:

Erbsen-Zitronengras-Suppe für 4 Personen:

Temperierte Lachsforelle aus Rubigen:

Der Wein