Zum Hauptinhalt springen

«Für Gschwellti den Dampfkochtopf»

Freddy Christandl ist der wohl kundigste Kartoffelexperte der Schweiz. Wir wollten von ihm alles über die Nationalknolle und deren Zubereitung wissen.

Kartoffeln sind vom Menüplan der Schweizer nicht mehr wegzudenken. Foto: StockFood
Kartoffeln sind vom Menüplan der Schweizer nicht mehr wegzudenken. Foto: StockFood

Freddy Christandl, was gibt die bessere Rösti – rohe oder gekochte Kartoffeln?

Ich habe festgestellt: Ganz klassisch macht man sie hierzulande mit gekochten Kartoffeln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.