Zum Hauptinhalt springen

Hahnenkampf um den Chianti Classico

Zum 90-Jahr-Jubiläum der Schutzmarke Gallo Nero lancieren die Produzenten mit dem Chianti Classico einen neuen Wein. Die Gran Selezione soll künftig die Spitze der Qualitätspyramide bilden.

Die Weintipps: Links der Fontodi, in der Mitte der Barone Ricasoli und rechts der Antinori. Details finden Sie am Ende des Artikels.
Die Weintipps: Links der Fontodi, in der Mitte der Barone Ricasoli und rechts der Antinori. Details finden Sie am Ende des Artikels.
zvg

«Wer Eier legt, muss auch gackern», Sergio Zingarelli, der Präsident des Consorzio Vino Chianti Classico, nahm sich diese Marketingweisheit zu Herzen. Als er im riesigen Festsaal des Palazzo Vecchio in Florenz einem internationalen Publikum den neuen Chianti Classico Gran Selezione vorstellte, sprach er von «historisch und epochal». Und weiter sagte er: «Wir sind ein Volk, das schwierig zu einen ist. Mit der Gran Selezione ist es uns gelungen, die Kirche mitten ins Dorf zu bringen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.