Zum Hauptinhalt springen

«Meine 3-Stern-Restaurants bringen mir 20 Millionen Euro Umsatz»

Alain Ducasse, der Superstar der gehobenen Gastronomie, spricht mit uns über das liebe Geld.

Leo Klimm, Monaco
Lebt besser mit Sternen als ohne: Gastrounternehmer Alain Ducasse. Foto: Corbis, Getty Images
Lebt besser mit Sternen als ohne: Gastrounternehmer Alain Ducasse. Foto: Corbis, Getty Images

Ein Nachmittag in Monaco. Alain Ducasse (62) sitzt im leeren Speisesaal seines Restaurants Louis XV. Er ist der Koch mit den zwanzig Sternen – kein anderer Küchenchef wird im berühmten «Michelin»-Restaurantführer höher bewertet. Von New York bis Macao betreibt Gastrounternehmer Ducasse mehr als 30 Lokale, beschäftigt 2000 Mitarbeiter. Selbst am Herd steht er schon lange nicht mehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen