ABO+

«Darf ich trotz eines Burn-outs in die Ferien?»

Wer ein Burn-out hat, darf unter gewissen Voraussetzungen verreisen in den Ferien. Diese und neun weitere Auskünfte erteilten eine Anwältin und ein Anwalt an der letzten Rechtshotline des «Forums».

Ist die Ärztin oder der Arzt einverstanden, dürfen Patientinnen und Patienten mit einem Burn-out in die Ferien fahren.

Ist die Ärztin oder der Arzt einverstanden, dürfen Patientinnen und Patienten mit einem Burn-out in die Ferien fahren.

(Bild: I Stock)

Rahel Guggisberg

1 Wegen eines Burn-outs bin ich bis auf weiteres krankgeschrieben. Im Juli wollten wir in die seit langem gebuchten Ferien fahren. Mein Arzt empfiehlt mir, diese Reise zu machen. Geht das rechtlich?
Die Arbeitsunfähigkeit ist nicht in jedem Fall gleichbedeutend mit der Ferienuntauglichkeit. Ist Ihr Arzt einverstanden, dass Sie in die Ferien fahren, dann ist das arbeitsrechtlich in Ordnung. Der Urlaub wird aber als Ferienbezug angerechnet.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...