Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gefallene Sportarten

Vergnüglich: Die «Enzyklopädie der vergessenen Sportarten» stellt über 100 ausgestorbene Sportarten vor. Manche sind gefährlich, manche grausam und manche einfach lächerlich.
Tollkühn: Autopolo (um 1920) ist so schnell, dass Zuschauer dem Spiel kaum folgen können.
Lebensgefährlich: Beim Ballonspringen (um 1927) hüpften tollkühne Männer an mit Helium befüllten Ballonen befestigt durch die Landschaft. Es gab fast jedes Mal schwere Unfälle, weil die Steuerung Glückssache war.
1 / 9