Zum Hauptinhalt springen

Polo bei den «Meitschi vo Röthebach»

Wie der Berner Mundartrocker auf seiner neuen CD ein Mädchen aus der Oberemmentaler Gemeinde besingt – und bei einem Besuch vor Ort gleich mehrere kennen lernt.

Der Aussichtsturm bietet auch bei wolkenverhangener Sicht einen guten Überblick über Röthenbach: Polo Hofer mit einer Radiomoderatorin.
Der Aussichtsturm bietet auch bei wolkenverhangener Sicht einen guten Überblick über Röthenbach: Polo Hofer mit einer Radiomoderatorin.
Walter Pfäffli

Die Geschichte beginnt mit einem Telefonanruf von Eva Boss bei Ruedi Megert. Das heisst, eigentlich beginnt sie schon etwas früher, bei der neuen CD von Polo Hofer nämlich: Dort besingt der Berner Mundartrocker im Song «Röthebach» ständig wiederkehrend sein «Meitschi vo Röthebach» – das Stück ist die berndeutsche Fassung der Ballade «Red River Shore» und gleichzeitig eine Hommage an deren legendären Schöpfer Bob Dylan.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.