Zum Hauptinhalt springen

Scientology-Gründer «war der König der Hochstapler»

Ein Urenkel des Sektengründers kritisiert Scientology scharf. Angeblich hat sogar Tom Cruise seine Zweifel.

Slampoet und Scientology-Kritiker, und zwar nicht irgendeiner: Jamie DeWolf ist der Urenkel von L. Ron Hubbard.
Slampoet und Scientology-Kritiker, und zwar nicht irgendeiner: Jamie DeWolf ist der Urenkel von L. Ron Hubbard.

Scientology kommt nicht aus dem Formtief heraus. Nach dem Absprung hochrangiger Führungskräfte und der Flucht von Katie Holmes, Ex-Frau von Vorzeige-Scientologe Tom Cruise, hält Jamie DeWolf der Sekte öffentlich den Spiegel vor. DeWolf ist nicht irgendein Kritiker, sondern der Urenkel von Scientology-Gründer L. Ron Hubbard. Was er sagt, ist Dynamit für die Sekte, weil er zur Familie gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.