Zum Hauptinhalt springen

Training für Genügsame

Nur schon wenige Minuten Bewegung am Tag genügen, um von der positiven Wirkung auf die Gesundheit zu profitieren. Wir zeigen, wie es geht.

Zeigt, wie es geht: Rechtsanwalt und Trainer Richard Frei aus Männedorf. Bild: Raphael Moser
Zeigt, wie es geht: Rechtsanwalt und Trainer Richard Frei aus Männedorf. Bild: Raphael Moser

Eigentlich wissen wir es alle: ­Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Dennoch kann sich ein Viertel der Schweizer Bevölkerung nicht dazu aufraffen, Sport zu treiben, wie eben wieder eine Befragung des Bundesamts für Statistik gezeigt hat. «Diesen harten Kern von Inaktiven zu erreichen, ist eine Herausforderung», sagt Urs Mäder (53), Rektor der Eidgenössischen Hochschule für Sport in Magglingen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.