Zum Hauptinhalt springen

Um Himmels willen, diese Sitzungen!

Sie erscheinen oft als Leerlauf, und sie dauern meist genau eine Stunde. Für diese Stunde gibt es Gründe.

Je überflüssiger eine Sitzung ist, desto eher dauert sie eine Stunde: Szene aus der TV-Serie «The Office».
Je überflüssiger eine Sitzung ist, desto eher dauert sie eine Stunde: Szene aus der TV-Serie «The Office».

Sitzungen sind Zeiträuber, eh man sich versieht, ist eine Stunde um. Zurück bleibt die frustrierende Erkenntnis: Die Sitzung hätte ohne Ergebnisverlust um mindestens die Hälfte der Zeit gekürzt werden können. Die Chefin war ungenügend vorbereitet und unkonzentriert. Der Chef hat vorgängig weder Ziele formuliert noch kommuniziert, hört sich aber gerne reden. Wenigstens gabs Kaffee und Gipfeli.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.